Aus alt mach neu:
Cheminée-Sanierung

ALFA Forni Logo
HASE Öfen Logo
Logo attika Feuerkultur
Logo skantherm
Scan Öfen Logo

Aus alt mach neu

Offene Cheminées gehörten im gehobenen Wohnumfeld in den letzten Jahrzehnten zum Standard. Kein Wunder, denn das offene Feuer ist in jedem Wohnraum ein besonderer Blickfang. Das Kaminfeuer ist ein zentraler Mittelpunkt, allerdings hat ein offenes Cheminée auch etliche Nachteile. Für den Wohnkomfort ist das Cheminée nicht unbedingt zuträglich. Man riecht den Rauch, und die Heizleistung ist nicht effizient. Dazu kommt, dass Cheminées, die früher gebaut wurden, optisch nicht mehr zeitgemäss sind. Mit einer Cheminée-Sanierung sind Sie wieder auf dem neuesten Stand. Ein weiterer Aspekt: Die aktuelle Situation mit Einschränkungen bei der Beschaffung fossiler Brennstoffe erfordert ein Umdenken. Nach einer erfolgreichen Cheminée-Sanierung können Sie das Cheminée wesentlich besser als Zusatzheizung nutzen. Wir beraten Sie umfassend und zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten Sie mit einer Cheminée-Sanierung haben.

Heizkassette Kamin
Kamin - Cheminée

Wie ist die Ausgangslage beim Kamin, was sind Ihre Wünsche?

Wenn Sie sich für eine Cheminée-Sanierung interessieren, prüfen wir zunächst den derzeitigen Zustand. Es kommt darauf an, ob Sie nur eine optische Verbesserung wünschen oder das Cheminée als Übergangsheizung und Zusatzheizung nutzen möchten. Wir sehen uns den Kamin genau an und besprechen mit Ihnen, was gemacht werden soll. Optimal ist zum Beispiel der Einsatz einer Heizkassette mit einer Verglasung. Damit wird das Heizen mit Holz wesentlich effizienter. Während das offene Cheminée-Feuer nur für eine kurzfristige Wärmeentwicklung sorgt und Sie laufend Holz nachlegen müssen, erzielen Sie mit dem Cheminée-Einsatz eine deutlich bessere Heizleistung. Die Wärme bleibt viel länger im Raum.

Cheminée-Sanierung mit modernen Heizkassetten

Wir finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung für Ihr Cheminée. Wenn Sie sich für eine moderne Heizkassette entscheiden, gelingt die Cheminée-Sanierung problemlos. Die Heizkassette wird nach Mass für Ihr Cheminée angefertigt. Statt eines aufwendigen Umbaus wird die Kassette nur in die Cheminée-Öffnung geschoben und anschliessend abgedichtet. Jeder Einsatz, den Sie über die Novatherm Öfen AG erhalten, ist mit einer Aschenschublade sowie einem Unter- und Oberluftschieber (Scheibenspülung) ausgestattet. Die Sicherheit hat Vorrang, dafür sorgen ein ausschamottierter Feuerraumboden und mit Brandschutzplatten belegte Wände. Die Heizkassetten sind geprüft und zugelassen nach LRV 2018, EN 13229 (Leistungserklärung). Sie können sich bei der Cheminée-Sanierung für eine ein-, zwei- oder dreiseitige Verglasung entscheiden.

Ihre Vorteile mit einer
Cheminée-Sanierung durch uns?

Eine Kassette sagt mehr als 1'000 Worte

In unserem Showroom können Sie eine Musterkassette besichtigen. Die Kassette ist angeschlossen, die Besichtigung der eingefeuerten Kassette ist nach Voranmeldung möglich. Vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. +41 44 818 05 00 oder via E-Mail. Überzeugen Sie sich von der Heizleistung und lassen Sie sich individuell beraten!

Verglasung & Kamintüren

Wenn Sie nur eine Verglasung beziehungsweise Kamintüren wünschen, übernehmen wir dies ebenfalls. Eine massgefertigte Verglasung, die wir fest montieren, ist eine kostengünstige Variante. Der Einbau gilt als Reparatur, dafür ist keine Zulassung erforderlich. Die Verglasung verhindert die Ausbreitung von Rauch im Raum und beugt Wärmeverlust und Funkenflug vor. Für den Brandschutz ist die Verglasung ebenso sinnvoll wie die Verwendung einer Heizkassette mit Verglasung.

Unser Angebot für Sie: Wir nehmen vor Ort Mass und erstellen Ihnen eine Offerte. Wenn Sie sich für die Cheminée-Sanierung entschieden haben, übernehmen wir den fachgerechten Einbau.

Angebot? Angebot!

Persönliche Angaben:
Verglasung und/oder Heizkassette:
Produktwahl:
Objekt-Standort:
Dimensionen (Breite / Höhe / Tiefe):
Beratung im Showroom erwünscht:
Gegebenheiten vor Ort
bitte laden Sie 2-3 digitale Fotos hoch: